Gespräche mit Ihnen

mit Alexander Schell

ich bin froh, das endlich mal aussprechen zu können
das hat gut getan, das hat mir geholfen

04-Aufenthalt-01
Raum für Gespräche
Räucherstäbchen 01
Stimmung für Gespräche

So oder so ähnlich äußern sich Ratsuchende häufig nach einem erleichternden oder klärenden Gespräch.
Dabei ist es egal, ob sie kurzzeitig Unterstützung bei bestimmten Fragen brauchen oder ob sie Begleitung während einer schwierigen Lebensphase suchen.

Zu mir kommen Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das verbindende Element bei den Sitzungen ist der geschützte Rahmen, in dem Sorgen und Nöte einen Raum gewinnen können und ernst genommen werden. Mit einem Wort: Vertrauen
Es gibt keine Wertungen – statt dessen haben sie meine gesammelte Aufmerksamkeit und immer mal wieder stelle ich ihnen Fragen, die in die Tiefe lenken.

Meine Arbeit reicht von praktischer Lebensberatung und Lebensbegleitung über Begleitung in schwierigen Lebenskrisen, bis hin zu Erforschung ihres inneren Selbst, beispielsweise bei einer Trennung oder bei der Suche nach einen neuen Sinn im Leben, bis hin zur Behandlung von psychischen Erkrankungen wie Essstörungen oder Depressionen.


Eine Klientin hat die Frucht dieser Arbeit einmal mit den folgenden Worten beschrieben:

Loslassen und Anerkennen. Das klingt einfach und ist doch so schwierig. Aber all das lohnt sich.
Denn am Ende bin ich nicht einfach nur besser drauf und entspannter, sondern ich beginne zu verstehen.
Das Verstehen macht mich frei.“

Machen sie sich auch frei und finden sie für sich heraus: Wer bin ich?Was wil ich wirklich? Das Tempo dabei bestimmen sie selbst in ihrer eigenen Geschwindigkeit. Ihre Eigenfürsorge bietet ihnen jetzt eine opimale Gelegenheit dazu.
Gerne begleite ich sie dabei. Mein Profil finden sie im Netzwerk. Gerne können sie mich anschreiben und anrufen. Ich freue mich auf auf den Kontakt mit ihnen.

Ihr Alexander Schell